Feuerwehr Amberg-Ammersricht

Freiwillige Feuerwehr

Amberg - Ammersricht

Unsere Jugendfeuerwehr

Jugendarbeit

Aufgrund des demographischen Wandels unserer Zeit, wird aktive Jugendarbeit immer wichtiger. Es gilt neue Mitglieder zu werben, sie in abwechslungsreichen und spannenden Übungen und Aktionen für den Feuerwehrdienst zu begeistern, sowie den Teamgeist durch diverse Ausflüge zu stärken. 
Nur durch eine starke Jugendarbeit ist die Einsatzbereitschaft auch in Zukunft rund um die Uhr gewährleistet.


Imagefilm der Jugenfeuerwehr Bayerns


Unsere Jugendfeuerwehr

Derzeit hat die Freiwillige Feuerwehr Ammersricht 3 Jugendliche, die sich aktiv bei der Jugendfeuerwehr angagieren. Die Mitglieder der 3 Ausbildungsgruppen - die nach Wissenstand und Alter aufgeteilt sind - treffen sich alle 2 Wochen zur gemeinsamen Ausbildung. Hier werden in freundlicher Atmosphäre die Grundlagen und das theoretische Wissen vermittelt, die später der/die Feuerwehranwärter/in im zukünftigen aktiven Einsatzdienst braucht.  
Auch der Spaß kommt bei uns nicht zu kurz, denn mit vielseitigen Ausflügen, wie Go-Kart fahren, Besuch eines Hochseilgartens, gemeinsamer Spiele und DVD-Abende wird die Kameradschaft gestärkt. Nicht zu vergessen hierbei ist die jährlich stattfindende  Jugendhüttenfahrt und unser Zeltlager, dass die Höhepunkte des Jahres sind.Alle 2 Jahre findet der sogennante BF-Tag (Berufsfeuerwehrtag) statt, auf den unsere Jugendlichen schon das ganze Jahr hinfiebern. An einem Wochenende verwandelt sich das Gerätehaus in Ammersricht zur "Feuer- und Rettungswache Amberg Nord".  Hierbei wird 24 Stunden der Alltag eines Berufsfeuerwehrmannes nachgespielt. So fahren unsere Jugendlichen zu vielfältigen und spannenden Einsätzen, die sie alleine, natürlich mit helfender Hand, bewältigen müssen. So wird zum Beispiel ein brennendes Auto gelöscht, eine hilflose Katze vom Baum geholt, Personen aus einem brennenden Haus gerettet und eine verschüttete Person befreit.Was wohl nächstes Jahr alles kommen wird? Wir lassen uns überraschen.


Wie kann ich Mitglied in der Jugendfeuerwehr werden?

Wenn du dich für die Feuerwehr interessierst und du unserer Jugendfeuerwehr beitreten willst, dann schau doch einfach mal bei uns am Feuerwehrgerätehaus vorbei, wenn unsere Jugendgruppe gerade übt. Hier kannst du gleich unseren Jugendwart (er leitet die Jugendfeuerwehr), die anderen Kinder und unsere Ausbilder kennen lernen. Wann wir uns treffen, findest du im Diensplan.
Sag auch deinen Freunden bescheid, erzähle Ihnen davon und nimm sie mit, wenn du willst.So kannst du Mitglied werden:

  • Informier dich auf unserer Website
  • Komm bei uns vorbei & Schnupper rein
  • Du musst mindestens 12 Jahre alt sein
  • in Ammersricht oder in der näheren Umgebung wohnen
  • Sag deinen Freunden/innen bescheid & hol sie auch mit ins Team!


Was erwartet dich bei der Jugenfeuerwehr?

  • Spannende Übungen
  • Praktische & Theoretische Ausbildung in allen Bereichen der Feuerwehr (retten, bergen, löschen, schützen)
  • BF-Tag (Du spielst 24 Stunden, den Alltag einer echten Berufsfeuerwehr nach!)
  • Gemeinsame Dienste mit anderen Jugendfeuerwehren
  • Ausflüge, wie GoKart fahren, Kanutour, Besuch eines Freizeitparks, u.v.m
  • Jugendfeuerwehrzeltlager
  • Happy Hour (DVD-Abende, Schwimbadesuch, Kino, Minigolfen,...)
  • Wettkämpfe & ablegen von spannenenden Prüfungen
  • Besuch der Partner(-Jugend)feuerwehr Preetz
  • Mit 18 Jahren bist du dann ein richtiger Feuermann/ eine richtige Feuerwehrfrau und darfst bei echten Einsätzen mitfahren und helfen!
  • und vieles mehr!

Partnerfeuerwehr Preetz

Seit mittlerweile 40 Jahren besteht die Partnerschaft der beiden Jugendfeuerwehren. In dieser Zeit sind alle beteiligten eng zusammen gewachsen - eine große Familie. 
Obwohl Preetz gut 800 km von Ammersricht entfernt ist, klappt die Zusammenarbeit sehr gut. So kommt es auch, dass wir uns alle 2 Jahre gegenseitig besuchen. 


Mehr dazu hier...


 
Schließen
loading

Video wird geladen...