Feuerwehr Amberg-Ammersricht

Freiwillige Feuerwehr

Amberg - Ammersricht

Einsätze 2020

31.12.2020: Brand Container, Kokereistraße #63

Einsatzart Brandeinsatz
Stichwort B1 - Brand Container 
Einsatzort Kokereistraße, Amberg
Alarmierung Großalarm (alle FME + SMS)
Eingesetze Fahrzeuge LF 10, LF 8/6, MTW
Weitere Kräfte Keine weiteren Kräfte
Datum, Uhrzeit 31.12.2020, 07:25 Uhr
Einsatzende: 10:30 Uhr


Am letzten Tag des Jahres 2020 wurden wir in der Früh zu einem Containerbrand alarmiert. Direkt nach Ankuft des LF10 haben unsere Geräteträger unter Benutzung des Schnellangriffs den Inhalt des Containers gelöscht. Parallel dazu wurde eine Wasserversorgung sowie ein weiteres Strahlrohr mit Schaumzumischung aufgebaut. Im Anschluss wurde über die Düsen des Containers versucht den Brand in den Griff zu bekommen, was leider nicht gelungen ist. Der Container wurde danach mit dem Firmenkran angehoben und ausgeräumt und das Brandgut abgelöscht.


15.12.2020: Ausgelöste Brandmeldeanlage, Werner-von-Braun-Straße #62

Einsatzart Brandeinsatz
Stichwort BMA - Ausgelöste Brandmeldeanlage 
Einsatzort Werner-von-Braun-Straße, Amberg - IG Nord
Alarmierung Großalarm (alle FME + SMS)
Eingesetze Fahrzeuge LF 10, LF 8/6
Weitere Kräfte FF Amberg, FF Raigering
Datum, Uhrzeit 15.12.2020, 23:43 Uhr
Einsatzende: 00:15 Uhr


Nach dem Einsatz #61 am Nachmittag wurden wir am gleichen Tag kurz vor Mitternacht zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage erneut alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass die Anlage durch Lackierarbeiten ausgelöst hat.


15.12.2020: Großtierrettung, Steiningloh #61

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Stichwort THL Tier - Großtierrettung 
Einsatzort Steiningloh, Steiningloh-Hirschau
Alarmierung Großalarm (alle FME + SMS)
Eingesetze Fahrzeuge LF 10
Weitere Kräfte FF Steiningloh-Urspring
Datum, Uhrzeit 15.12.2020, 16:14 Uhr
Einsatzende: 16:45 Uhr


Aus einem landwirtschaftlichen Anwesen sind ca. 25 Kühe entlaufen.

Die ortszuständige Feuerwehr Steiningloh-Urspring konnte diese bereits einfangen, wir wurden nicht tätig.


09.12.2020: Brand PKW, Langangerweg #60

Einsatzart Brandeinsatz
Stichwort B2 - Brand PKW 
Einsatzort Langangerweg, Amberg - Wagrain
Alarmierung Großalarm (alle FME + SMS)
Eingesetze Fahrzeuge LF 10, LF 8/6, MTW
Weitere Kräfte FF Amberg
Datum, Uhrzeit 09.12.2020, 20:02 Uhr
Einsatzende: 20:35 Uhr


Während der Weihnachtszeit wurden wir am Mittwochabend zu einem PKW Brand alarmiert. Der Brand wurde vor Ort von einem aufmerksamen Busfahrer mit einem 6kg Pulverlöscher gelöscht. Mit unserem Wasserlöscher führten wir weitere Maßnahmen zum Nachkühlen des Fahrzeugs durch und kontrollierten das auf der Wärmebildkamera. Des Weiteren wurde die Batterie des PKWs von uns abgeklemmt.


26.11.2020: Ausgelöste Brandmeldeanlage, Mundfeldweg #59

Einsatzart Brandeinsatz
Stichwort BMA - Ausgelöste Brandmeldeanlage 
Einsatzort Mundfeldweg, Amberg - Ammersricht
Alarmierung Großalarm (alle FME + SMS)
Eingesetze Fahrzeuge LF 10, LF 8/6, MTW
Weitere Kräfte FF Amberg
Datum, Uhrzeit 26.11.2020, 00:22 Uhr
Einsatzende: 00:50 Uhr


Dritter Einsatz am vierten Tag in dieser Woche.

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, kurz nach Mitternacht wurden wir zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage alarmiert. Diese löste aufgrund eines Kleinbrandes an einer Maschine aus und wurde bereits von den Mitarbeitern des Industriebetriebs gelöscht.

 

Link zum ONetz-Bericht


25.11.2020: Rauchentwicklung im Gebäude, Austraße #57/58

Einsatzart Brandeinsatz
Stichwort B3 - Brand Dachstuhl 
Einsatzort Austraße, Amberg - Ammersricht
Alarmierung Großalarm (alle FME + SMS)
Eingesetze Fahrzeuge LF 10, LF 8/6, MTW
Weitere Kräfte FF Amberg
Datum, Uhrzeit 25.11.2020, 06:19 Uhr
Einsatzende: 14:00 Uhr


Der zweite Alarm ließ nicht lange auf sich warten. Wieder ging es mit dem Stichwort " Rauchentwicklung im Gebäude " zum vorhergegangenen Einsatzort.
Dort wurden nochmals Nachlöscharbeiten durchgeführt und der dortige Spänebunker mittels Kettenbagger eingerissen, um die letzten Glutnester zu löschen und zu entfernen. Dies waren sehr langwierige und aufwändige Löscharbeiten.

 

Link zum ONetz-Bericht


24.11.2020: Brand Dachstuhl, Austraße #56

Einsatzart: Brandeinsatz
Stichwort: B3 - Brand Dachstuhl 
Einsatzort: Austraße, Amberg - Ammersricht
Alarmierung: Großalarm (alle FME + SMS)
Eingesetze Fahrzeuge: LF 10, LF 8/6, MTW
Weitere Kräfte:

FF Amberg, FF Gailoh, FF Raigering, FF Karmensölden,

THW Amberg, Polizei

Datum, Uhrzeit: 26.11.2020, 01:21 Uhr
Einsatzende: 22:00 Uhr

In der Nacht von Montag auf Dienstag, dem 24.11.2020 wurden die aktiven Kameraden der Ammersrichter Feuerwehr durch den schrillen Ton ihres Funkmeldeempfängers aus dem Schlaf gerissen. Das Alarmstichwort "B3 - Brand Dachstuhl Zimmerei" ließ nichts gutes Erhoffen.
Nach knapp 3 Minuten nach Alarmierung machte sich unser Löschgruppenfahrzeug LF 10 als erstes Fahrzeug der Ammersrichter Feuerwehr auf den Weg zur Einsatzstelle.
Noch während der Anfahrt wurde von der integrierten Leitstelle Amberg die Alarmstufe auf B4 erhöht.
Beim Eintreffen bestätigte sich das Lagebild - mehrere Hallen einer Zimmerei  in Vollbrand, ein Gewerbegebäude hat ebenfalls Feuer gefangen.
Mit einer zweiten Alarmierung wurden die anderen Stadtteilfeuerwehren zur Einsatzstelle nachgezogen.
Sofort wurde begonnen, eine umfangreiche Wasserversorgung aufzubauen, um den enorm großen Wasserbedarf der vielen Löschfahrzeuge zu decken. Dies gestaltete sich aufgrund der langen Wegstrecken als extrem aufwendig.
Es wurde zu einem benachbarten Reiterstall, der durch die Nähe zum Brandgeschehen sehr gefährdet war, und einer noch intakten Lagerhalle eine agressive Widerstandslinie aufgebaut, um ein übergreifen der Flammen zu verhindern.

Gleichzeitig wurde das Augenmerk nun auch auf das unmittelbar angrenzende Geschäftsgebäude gelegt, das bereits ebenfalls begonnen hat zu brennen. Aus dem Dachstuhl quollen dichte Rauschschwaden und Flammen. Durch einen umfassenden  Löschangriff von Aussen und Innen wurde die Weitere Ausbreitung der Flammen verhindert. Um ins Gebäude eindringen zu können, musste mit einem Motortrennschleifer erst die abgeschlossene Gebäudetür geöffnet werden. Innen wurden weitere verschlossene Türen zu Brandräumen aufgebrochen und das Feuer abgelöscht.

Im Anschluss begannen die extrem langwierigen Nachlöscharbeiten sowol im Geschäftsgebäude, als auch auf dem Gelände der Zimmerei.  So musste das Dach des Geschäftsgebäude geöffnet werdem, um das Gebälk effektiv ablöschen zu können. Glutnester wurden mittels Wärmebildkamera lokalisiert und abgelöscht, mit einem Bagger wurden brennende Schutthaufen auseinander gezogen, um die Überreste ablöschen zu können.

Die lange Dauer des Einsatzes, machte den Austausch von Einsatzkräften nötig, da durch die anstrengende Arbeit die körperlichen Kräfte schnell schwinden.  Einige Kameraden waren seit 13 Stunden an der Einsatzstelle. Um ca. 14:30 Uhr machte sich unser LF 10 auf dem Weg zur Amberger Wache, um das Fahrzeug wieder zu bestücken und Einsatzklar zu machen. Unser LF 8 rückte gegen 20 Uhr ab und wurde anschließend noch im Gerätehaus geputzt und die Kontaktflächen desinfiziert.

Insgesamt waren über 100 Kameraden, darunter 40 aus Ammersricht, im Einsatz. Die folgenden Fahrzeuge waren alle im Einsatz: 7 x LF, 2 x TSF (W), DLK, TGM, 2 x WLF, SW, V-LKW, KDOW, ELW UG OEL, 3 x MTW.  Dieser Brandeinsatz war der größte der letzten Jahre.

Link zum Bericht im O-Netz

Link zum Bericht der FF Amberg


21.11.2020: Wasser im Keller, Hammermeisterstraße #55

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Stichwort THL 1 - Wasser im Keller 
Einsatzort Hammermeisterstraße, Amberg-Wagrain
Alarmierung Kleinalarm (Kleinalarmschleife + SMS)
Eingesetze Fahrzeuge LF10, LF8/6, MTW
Weitere Kräfte Keine weiteren Kräfte
Datum, Uhrzeit 21.11.2020, 00:23 Uhr
Einsatzende: 03:30 Uhr


Dritter Tag - dritter Alarm.

Ein rasches Ende der Nacht bescherte unseren Einsätzkräfte ein Wasserrohrbruch am Wagrain und daraus folgend eine mit Wasser voll geloffene Wohnung/Keller.

Durch die Vornahme von Schmutzwasser- und Saugpumpen wurden die groben Wassermengen aus dem Gebäude entfernt.

Im Anschluss wurde mittels Wassersauger noch der letzte Rest an Wasser rausgesaugt, so dass wir nach über 3 Stunden wieder einrücken konnten.


20.11.2020: Rettung aus Höhen/Tiefen, Breitenweg #54

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Stichwort THL P - Rettung Höhen/Tiefen
Einsatzort Breitenweg, Amberg - Ammersricht
Alarmierung Großalarm (alle FME + SMS)
Eingesetze Fahrzeuge LF 10, LF 8/6, MTW
Weitere Kräfte FF Amberg
Datum, Uhrzeit 20.11.2020, 08:34 Uhr
Einsatzende: 09:20 Uhr


Alarmierung am Freitagvormittag zur Personenrettung.


19.11.2020: Straße reinigen, AS 30 Abzweigung Aschach #53

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Stichwort THL 1 - Straße reinigen 
Einsatzort AS 30 Abzweigung Aschach, Gemeinde Freudenberg
Alarmierung Großalarm (alle FME + SMS)
Eingesetze Fahrzeuge LF 10, MTW
Weitere Kräfte

FF Aschach, FF Freudenberg (KBM AS 2/3), FF Immenstetten, FF Raigering

Datum, Uhrzeit 19.11.2020, 18:15 Uhr
Einsatzende: 21:30 Uhr


Am Donnerstagabend wurden wir mit dem Stichwort "Straße reinigen" auf die AS 30 alarmiert.

Vor Ort zeigte sich dann ein Frontalzusammenstoß zweier PKW. An der Einsatzstelle stellten wir den Brandschutz sicher und es erfolgte der Aufbau einer umfangreichen Umfeldbeleuchtung für ein Gutachten. Im Anschluss wurde noch die Fahrbahn gereinigt.

Link zum Bericht im O-netz


08.11.2020: Rauch in Keller, Froschweg #52

Einsatzart Brandeinsatz
Stichwort B3 - Rauch in Keller 
Einsatzort Froschweg, Amberg - Ammersricht
Alarmierung Großalarm (alle FME + SMS)
Eingesetze Fahrzeuge LF 10, LF 8/6, MTW
Weitere Kräfte FF Amberg
Datum, Uhrzeit 08.11.2020, 11:31 Uhr
Einsatzende: 11:50 Uhr


Am Sonntagmittag wurden wir mit dem Stichwort Rauch in Keller zum Brandeinsatz alarmiert. Vor Ort war kein Rauch ersichtlich und es stellte sich heraus, dass die Heizung defekt war. Dementsprechend konnten wir zügig wieder abrücken und die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.


31.10.2020: Brand Nachschau, Gießerstraße #51

Einsatzart Brandeinsatz
Stichwort B1 - Brand Nachschau 
Einsatzort Gießerstraße, Wagrain - Amberg
Alarmierung Mündlich
Eingesetze Fahrzeuge LF 10
Weitere Kräfte Keine weiteren Kräfte
Datum, Uhrzeit 31.10.2020, 15:45 Uhr
Einsatzende: 17:20 Uhr


Nach dem Kellerbrand wurde die Einsatzstelle nochmal kontrolliert. Unter Atemschutz wurde im Keller die CO-Konzentration gemessen und anschließend mittels Hochdrucklüfter nochmal belüftet


31.10.2020: Zimmerbrand - Person in Gefahr, Gießerstraße #50

Einsatzart Brandeinsatz
Stichwort B3 Person - Zimmerbrand  - Personen in Gefahr
Einsatzort Gießerstraße, Wagrain - Amberg
Alarmierung Großalarm (alle FME + SMS)
Eingesetze Fahrzeuge LF 10, LF 8/6, MTW
Weitere Kräfte FF Amberg
Datum, Uhrzeit 31.10.2020, 12:22 Uhr
Einsatzende: 14:50 Uhr


Der dritte Alarm binnen kürzester Zeit führte uns in den Wagrain zu einem Kellerbrand. Vor Ort wurde uns mitgeteilt, dass keine Personen mehr im Gebäude sind.

Die Brandbekämpfung des Kellers und die Kontrolle der darüber liegenden Wohnungen übernahmen 3 Atemschutztrupps aus Ammersricht mit 2 C-Rohren und ein Trupp aus Amberg.

Probleme bereitete den ersten zwei Trupps bei der Brandbekämpfung die massive Rauchentwicklung, die PA-Trupps mussten bei Null-Sicht den Brandraum finden und anschließend das Feuer löschen.

Des Weiteren wurde nach den Nachlöscharbeiten der Keller vom Löschwasser mittels Wassersauger befreit und die Wohnung hochdruckbelüftet.

 

Link zum ONetz-Beitrag


31.10.2020: First Responder, Friedensstraße #49

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Stichwort RD - First Responder 
Einsatzort Friedensstraße, Amberg - Ammersricht
Alarmierung Telefonisch
Eingesetze Fahrzeuge LF 10
Weitere Kräfte Keine weiteren Kräfte
Datum, Uhrzeit 31.10.2020, 11:33 Uhr
Einsatzende: 11:45 Uhr


Direkt nach dem Einrücken nach Alarm Nummer #48 alarmierte uns die ILS zu einem First Responder-Einsatz in die Friedensstraße. Wir übernahmen die Erstversorgung des Patienten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes.


31.10.2020: Verkehrsunfall P eingeklemmt, ST2120 Höhe Speckshof #48

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Stichwort THL3 - Verkehrsunfall P eingeklemmt 
Einsatzort ST2120 Höhe Speckshof, Speckshof - Poppenricht
Alarmierung Großalarm (alle FME + SMS)
Eingesetze Fahrzeuge LF 10, LF 8/6
Weitere Kräfte FF Trasslberg
Datum, Uhrzeit 31.10.2020, 11:08 Uhr
Einsatzende: 11:30 Uhr


Erste Alarmierung des Tages zu einem Verkehrsunfall mit 2 PKW. Die Feuerwehr Trasslberg übernahm die Erstversorgung der Verletzten und die Verkehrsregelung, wir mussten nicht tätig werden und konnten wieder abrücken.

 

Link zum ONetz-Beitrag


29.10.2020: First Responder, Friedensstraße #47

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Stichwort RD - First Responder 
Einsatzort Friedensstraße, Amberg - Ammersricht
Alarmierung Telefonisch
Eingesetze Fahrzeuge KAT AM 6/2
Weitere Kräfte Keine weiteren Kräfte
Datum, Uhrzeit 29.10.2020, 11:33 Uhr
Einsatzende: 11:53 Uhr


Während des laufenden Einsatzes #46 kontaktierte uns die ILS, ob wir einen Notarzteinsatz in Ammersricht als First Responder anfahren können.

Unser noch am Gerätehaus anwesender Feuerwehrarzt fuhr daraufhin mit seinem LNA-Fahrzeug die Einsatzstelle an und überbrückte somit die Zeit bis zum Eintreffen des öffentlich-rechtlichen Rettungsdienstes.


29.10.2020: Ausgelöste Brandmeldeanlage, Wernher-v-Braun-Straße #46

Einsatzart Brandeinsatz
Stichwort BMA - Ausgelöste Brandmeldeanlage 
Einsatzort Wernher-v-Braun-Straße, Amberg - IG Nord
Alarmierung Großalarm (alle FME + SMS)
Eingesetze Fahrzeuge LF 10, LF 8/6
Weitere Kräfte FF Raigering, FF Amberg
Datum, Uhrzeit 29.10.2020, 11:09 Uhr
Einsatzende: 11:50 Uhr


Ausgelöste BMA aufgrund von Wartungsarbeiten. Kein Eingreifen der Feuerwehr nötig.


18.10.2020: Person eingeklemmt, Steiningloh #45

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Stichwort THL 3 - Person eingeklemmt 
Einsatzort Steiningloh, Stadt Hirschau
Alarmierung Großalarm (alle FME + SMS)
Eingesetze Fahrzeuge LF 10, LF 8/6, MTW
Weitere Kräfte FF Steiningloh, FF Hirschau
Datum, Uhrzeit 18.10.2020, 12:38 Uhr
Einsatzende: 13:40 Uhr


Alarmierung am Sonntagmittag zu einer eingeklemmten Person unter einem Auto.

Vor Ort wurde das Auto unterbaut und gesichert.

Wir unterstützten den Rettungsdienst.


09.10.2020: VU mit PKW, B299 Höhe Kienlohe #44

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Stichwort THL 1 - VU mit PKW 
Einsatzort B299 Höhe Kienlohe, Amberg - Ammersricht
Alarmierung Infoalarm Kdt. + SMS 
Eingesetze Fahrzeuge LF 10
Weitere Kräfte FF Amberg
Datum, Uhrzeit 09.10.2020, 15:28 Uhr
Einsatzende: 15:55 Uhr


Am heutigen Freitagnachmittag wurde die FF Amberg zu einem Verkehrsunfall mit gemeldetem Überschlag alarmiert. Der Bereich des Einsatzes entfällt auf die Feuerwehr Ammersricht, wobei wir nicht mitalarmiert wurden.

Auf Anforderung durch die Leitstelle wurde dann unser LF10 an die Einsatzstelle gebracht, besetzt durch zufällig anwesende Freiwillige am Gerätehaus.

Vor Ort musste die Feuerwehr zum Glück nicht eingreifen.


08.10.2020: Straße reinigen, ST 2238 X August - Borsig - Straße #43

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Stichwort THL 1 - Straße reinigen 
Einsatzort ST 2238 X August - Borsig - Straße, Amberg - IG Nord
Alarmierung Kleinalarm (Kleinalarmschleife + SMS)
Eingesetze Fahrzeuge LF 10
Weitere Kräfte FF Immenstetten, FF Aschach
Datum, Uhrzeit 08.10.2020, 19:18 Uhr
Einsatzende: 20:00 Uhr


Abbinden sowie Abkehren einer ca. 20 m langen Ölspur im Kreuzungsbereich.


25.09.2020: Öl auf Straße, Hammermeisterstraße #42

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Stichwort THL 1 - Öl auf Straße 
Einsatzort

Hammermeisterstraße, Amberg - Ammersricht

Alarmierung Telefonisch
Eingesetze Fahrzeuge LF 10, MTW
Weitere Kräfte Keine weiteren Kräfte
Datum, Uhrzeit 25.09.2020, 18:30 Uhr
Einsatzende: 19:45 Uhr


Abbinden und Kehren einer ca. 50 m langen Ölspur. Anschließende Straßenfreigabe durch die Polizei.


20.09.2020: Kleinbrand im Freien, B299 Höhe Schweighof #41

Einsatzart Brandeinsatz
Stichwort B1 - Kleinbrand im Freien 
Einsatzort B299 Höhe Schweighof, Amberg-Ammersricht
Alarmierung Kleinalarm (Kleinalarmschleife + SMS)
Eingesetze Fahrzeuge LF 10, LF 8/6, MTW
Weitere Kräfte Keine weiteren Kräfte
Datum, Uhrzeit 20.09.2020, 03:47 Uhr
Einsatzende: 04:10 Uhr


Ein großes, privates Lagerfeuer rief uns am frühen Sonntag-Morgen als unklarer Kleinbrand zum Einsatz.

Auch bei diesem Einsatz waren, seitens der Feuerwehr, keine weiteren Maßnahmen notwendig.


19.09.2020: Rauchentwicklung im Freien, Mundfeldweg #40

Einsatzart Brandeinsatz
Stichwort B1 - Rauchentwicklung im Freien 
Einsatzort Mundfeldweg, Amberg-Ammersricht
Alarmierung Kleinalarm (Kleinalarmschleife + SMS)
Eingesetze Fahrzeuge LF 10, LF 8/6, MTW
Weitere Kräfte FF Amberg
Datum, Uhrzeit 19.09.2020, 18:09 Uhr
Einsatzende: 18:30 Uhr


Gemeldete unklare Rauchentwicklung entpuppte sich als Rauch aus dem Kamin eines Industriebetriebes.

Kein Eingreifen seitens der Feuerwehr notwendig.


15.09.2020: Wohnung öffnen akut , Austraße #39

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Stichwort THL P Eingeschlossen - Wohnung öffnen akut  
Einsatzort Austraße, Amberg - Ammersricht
Alarmierung Kleinalarm (Kleinalarmschleife + SMS)
Eingesetze Fahrzeuge LF 10
Weitere Kräfte Keine weiteren Kräfte
Datum, Uhrzeit 15.09.2020, 17:37 Uhr
Einsatzende: 17:50 Uhr


Am frühen Abend erfolgte dann der zweite Alarm an diesem Tag zur Türöffnung. Die Wohnung wurde durch die Bewohner selbst geöffnet.


15.09.2020: Rauchwarnmelder, Dr.-Robert-Strell-Straße #38

Einsatzart Brandeinsatz
Stichwort BMA - Rauchwarnmelder 
Einsatzort Dr.-Robert-Strell-Straße, Amberg
Alarmierung Großalarm (alle FME + SMS)
Eingesetze Fahrzeuge LF 10, MTW
Weitere Kräfte FF Amberg
Datum, Uhrzeit 15.09.2020, 14:15 Uhr
Einsatzende: 14:45 Uhr


Ausgelöster privater Rauchmelder aufgrund einer leeren Batterie. Der Zugang wurde durch den Hausmeister ermöglicht.


06.09.2020: Wohnung öffnen akut, Bayreuther Straße #37

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Stichwort THL P Eingeschlossen - Wohnung öffnen akut 
Einsatzort Bayreuther Straße, Amberg - Ammersricht
Alarmierung Kleinalarm (Kleinalarmschleife + SMS)
Eingesetze Fahrzeuge LF 10
Weitere Kräfte Keine weiteren Kräfte
Datum, Uhrzeit 06.09.2020, 10:09 Uhr
Einsatzende: 10:30 Uhr


Nach Anfahrt stellte sich heraus, dass die Wohnung vom Eigentümer mittels Schlüssel geöffnet werden konnte. Kein Eingreifen von uns nötig.


04.09.2020: Öl auf Fahrbahn, Am Sand #36

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Stichwort THL 1 - Öl auf Fahrbahn 
Einsatzort Am Sand , Ortsbereich Neubernricht
Alarmierung Telefonisch
Eingesetze Fahrzeuge MTW
Weitere Kräfte Keine weiteren Kräfte
Datum, Uhrzeit 04.09.2020, 12:40 Uhr
Einsatzende: 13:00 Uhr

 

Der Verusacher hat selbst bei uns am Gerätehaus angerufen, dass zu diesem Zeitpunkt bestetzt war.

Vor Ort stellte sich heraus, dass ein stehender PKW Öl verloren hat. Wir haben die Stelle mittels Ölbindemittel abgebunden und die Gefahrenstelle gesäubert.


02.09.2020: Straße reinigen, Höhenbauer Weg

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Stichwort THL 1 - Straße reinigen 
Einsatzort Höhengauer Weg, Ortsbereich Kienlohe / Neubernricht
Alarmierung Infoalarm Kdt. (SMS)
Eingesetze Fahrzeuge FL AM 1/65/1
Weitere Kräfte FF Amberg
Datum, Uhrzeit 02.09.2020, 14:40 Uhr
Einsatzende: 15:30 Uhr


Die Ölspur über ca. 500 Meter wurde durch die Hauptamtlichen Kräfte der FF Amberg abgebunden.


01.09.2020: Öl auf Straße, Froschweg x Mundfeldweg #35

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Stichwort THL 1 - Öl auf Straße 
Einsatzort Froschweg x Mundfeldweg, Amberg - Ammersricht
Alarmierung Kleinalarm (Kleinalarmschleife + SMS)
Eingesetze Fahrzeuge LF 10, LF 8/6
Weitere Kräfte Keine weiteren Kräfte
Datum, Uhrzeit 01.09.2020, 18:48 Uhr
Einsatzende: 20:50 Uhr


Abstreuen einer Ölspur sowie Abbinden der Gefahrenstellen am Dienstagabend. DIe Polizei und der zuständige Straßenbaulastträger waren mit vor Ort. Letzterer säuberte die Gefahrenstelle nochmals mit einer Kehrmaschine.


01.09.2020: Öl auf fließendem Gewässer, Sulzbacher Straße

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Stichwort ABC Öl Wasser -  Öl auf fließendem Gewässer 
Einsatzort Sulzbacher Straße, Amberg - Neumühle
Alarmierung Infoalarm Kdt. (SMS)
Eingesetze Fahrzeuge FL AM 1/65/1
Weitere Kräfte FF Amberg
Datum, Uhrzeit 01.09.2020, 13:13 Uhr
Einsatzende: 14:15 Uhr


Öl in fließendem Gewässer in der Nähe der Sulzbacher Straße. Der Einsatz wurde durch das hauptamtliche Personal der FF Amberg abgearbeitet.


28.08.2020: Entfernung der Ölschlängel, Neumühler Straße #34

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Stichwort THL 1 - Entfernung der Ölschlängel 
Einsatzort Neumühler Straße, Amberg - Neumühle
Alarmierung Telefonisch
Eingesetze Fahrzeuge MTW
Weitere Kräfte Keine weiteren Kräfte
Datum, Uhrzeit 28.08.2020, 15:00 Uhr
Einsatzende: 16:10 Uhr


Die Ölschlängel des gestrigen Einsatzes wurden aus dem Gewässer entfernt und gereinigt.


27.08.2020: Öl auf fließendem Gewässer, Neumühler Straße #33

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Stichwort ABC ÖL Wasser - Öl auf fließendem Gewässer 
Einsatzort Neumühler Straße, Amberg - Neumühle
Alarmierung Kleinalarm (Kleinalarmschleife + SMS)
Eingesetze Fahrzeuge LF 10, LF 8/6, MTW
Weitere Kräfte FF Amberg
Datum, Uhrzeit 27.08.2020, 16:13 Uhr
Einsatzende: 18:10 Uhr


Alarmierung am Donnerstagnachmittag mit dem Stichwort "Öl auf Gewässer".

Vor Ort  zeigt sich eine milchig weißliche Verfärbung im Gewässer. 
Wir haben Ölschlängel im Bach angebracht.

Wasserwirtschaftsamt und Polizei waren vor Ort.


26.08.2020: Baum auf Straße, Hirschauer Straße

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Stichwort THL 1 - Baum auf Straße 
Einsatzort Hirschauer Straße, Amberg - Ammersricht
Alarmierung Infoalarm Kdt. (SMS)
Eingesetze Fahrzeuge FL AM 1/65/1
Weitere Kräfte FF Amberg
Datum, Uhrzeit 26.08.2020, 10:49 Uhr
Einsatzende: 11:15 Uhr


Baum auf Fahrbahn. Abgearbeitet durch das hauptamtliche Personal der Wache in Amberg.


25.08.2020: Dachstuhlbrand - Person in Gefahr, Bayreuther Straße #32

Einsatzart Brandeinsatz
Stichwort B3 - Dachstuhlbrand - Person in Gefahr
Einsatzort Bayreuther Straße, Amberg - Wagrain
Alarmierung Großalarm (alle FME + SMS)
Eingesetze Fahrzeuge LF 10, LF 8/6, MTW
Weitere Kräfte FF Amberg
Datum, Uhrzeit 25.08.2020, 14:16 Uhr
Einsatzende: 14:50 Uhr


Alarmierung zu einem Dachstuhlbrand am Dienstag Nachmittag. Vor Ort zeigte sich eine brennende Gartenhütte. Durch Schnelles Handeln und Löschen der Anwohner konnte schlimmeres verhindert werden. Durch Einsetzen eines C- Rohres wurden die übrigen Glutnester gelöscht und anschließend mittels Wärmebildkamera kontrolliert.

Link zum Artikel im O-Netz


14.08.2020: VU Person eingeklemmt, B299 X St2238 #31

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Stichwort THL 3 - VU mit PKW  - Personen eingeklemmt
Einsatzort B299 X St2238, Amberg - Ammersricht
Alarmierung Großalarm (alle FME + SMS)
Eingesetze Fahrzeuge LF 10,  LF 8/6, MTW
Weitere Kräfte FF Amberg, Nofallmanager - Bahn
Datum, Uhrzeit 14.08.2020, 17:58 Uhr
Einsatzende: 20:10 Uhr


Am späten Freitag Nachmittag erfolgte die Alarmierung zum Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person.

Vor Ort wurde die eingeklemmte Person mittels hydraulischem Rettungsgerät mit Unterstützung der FF Amberg befreit.

Die Patienten wurden an den Rettungsdienst übergeben. Parallel dazu wurde eine Verkehrsabsicherung aufgebaut und der Verkehr umgelenkt.

Das Unfallauto wurde durch den Abschleppdienst abtransportiert.

Link zum Bericht im Onetz


06.08.2020: Ausgelöste Brandmeldeanlage, August - Borsig - Straße #30

Einsatzart Brandeinsatz
Stichwort BMA - Ausgelöste Brandmeldeanlage 
Einsatzort August - Borsig - Straße, Amberg - IG Nord
Alarmierung Großalarm (alle FME + SMS)
Eingesetze Fahrzeuge LF 10
Weitere Kräfte FF Amberg, FF Raigering
Datum, Uhrzeit 06.08.2020, 11:11 Uhr
Einsatzende: 11:45 Uhr


Ausgelöste Brandmeldeanlage wegen Revisionsarbeiten


04.08.2020: Tragehilfe, Langangerweg #29

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Stichwort THL 1 - Tragehilfe 
Einsatzort Langangerweg, Amberg - Ammersricht
Alarmierung Kleinalarm (Kleinalarmschleife + SMS)
Eingesetze Fahrzeuge LF 10, LF 8/6
Weitere Kräfte FF Amberg
Datum, Uhrzeit 04.08.2020, 16:10 Uhr
Einsatzende: 17:00 Uhr


Wir unterstützten den Rettungsdienst bei dem Transport eines adipösen Patienten aus dem 1 Stock. Der Transport erfolgte mit Hilfe des Teleskopgelenkmastes der FF Amberg. Anschließend übergaben wir den Patienten dem Rettungsdienst.


17.07.2020: Wohnung öffnen akut, Erzbergweg #28

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Stichwort THL 1 - Wohnung öffnen akut 
Einsatzort Erzbergweg, Amberg - Erzberg
Alarmierung Kleinalarm (Kleinalarmschleife + SMS)
Eingesetze Fahrzeuge LF 10
Weitere Kräfte FF Amberg
Datum, Uhrzeit 17.07.2020, 20:56 Uhr
Einsatzende: 21:30 Uhr


Die Tür wurde durch die Polizei geöffnet. Wir unterstützten den Rettungsdienst. Kein Eingreifen seitens FF Amberg nötig.


17.07.2020: Brand Nachschau, Bayreuther Straße #27

Einsatzart Brandeinsatz
Stichwort Nachsicht - Brand Nachschau 
Einsatzort Bayreuther Straße, Amberg-Ammersricht
Alarmierung Telefonisch
Eingesetze Fahrzeuge MTW
Weitere Kräfte Keine weiteren Kräfte
Datum, Uhrzeit 17.07.2020, 07:15 Uhr
Einsatzende: 07:30 Uhr


Kontrolle der nächtlichen Einsatzstelle mittels Wärmebildkamera.


16.07.2020: Brand Gartenhütte, Bayreuther Straße #26

Einsatzart Brandeinsatz
Stichwort B2 - Brand Gartenhütte 
Einsatzort Bayreuther Straße, Amberg-Ammersricht
Alarmierung Großalarm (alle FME + SMS)
Eingesetze Fahrzeuge LF 10, LF 8/6, MTW
Weitere Kräfte FF Amberg
Datum, Uhrzeit 16.07.2020, 22:56 Uhr
Einsatzende: 02:45 Uhr


Am späten Donnerstag-Abend wurde die Feuerwehr Ammersricht gemeinsam mit dem Löschzug der FF Amberg zu einem gemeldeten Gartenhaus-Brand alarmiert.

Vor Ort bestätigte sich die Lage, ein zweistöckiges Nebengebäude stand im Erdgeschoss in Vollbrand. Durch den schnellen Innenangriff von 3 Trupps unserer beiden Löschfahrzeuge unter Atemschutz konnte das Feuer eingedämmt werden.

Die Kontrolle der rückwärtigen Gebäudeseite übernahm das HLF der FF Amberg.

Die Nachlöscharbeiten dauerten noch 2 Stunden an, mithilfe von Einreißhaken und Motorsägen musste die Zwischendecke geöffnet und entfernt werden, um versteckte Glutnester ablöschen zu können.

Nach knapp 4 Stunden nächtlicher Arbeit konnte die Einsatzstelle an die Polizei übergeben und die Fahrzeuge wieder aufgerüstet werden.


14.07.2020: Ausgelöste Brandmeldeanlage, Neumühler Straße #25

Einsatzart Brandeinsatz
Stichwort BMA - Ausgelöste Brandmeldeanlage 
Einsatzort Neumühler Straße, Amberg - Neumühle
Alarmierung Großalarm (alle FME + SMS)
Eingesetze Fahrzeuge LF 10, LF 8/6, MTW
Weitere Kräfte Keine weiteren Kräfte
Datum, Uhrzeit 14.07.2020, 23:05 Uhr
Einsatzende: 23:40 Uhr


Auslösen der Brandmeldeanlage aufgrund von Deospray.


14.07.2020: Ausgelöste Brandmeldeanlage, August - Borsig - Straße #24

Einsatzart Brandeinsatz
Stichwort BMA - Ausgelöste Brandmeldeanlage 
Einsatzort August - Borsig - Straße, Amberg - IG Nord
Alarmierung Großalarm (alle FME + SMS)
Eingesetze Fahrzeuge LF 10, LF 8/6
Weitere Kräfte FF Amberg, FF Raigering
Datum, Uhrzeit 14.07.2020, 21:35 Uhr
Einsatzende: 22:10 Uhr


Ausgelöste Brandmeldeanlage ohne erkennbaren Grund.


12.07.2020: Kleinbrand im Freien, Froschweg #23

Einsatzart Brandeinsatz
Stichwort B1 - Kleinbrand im Freien 
Einsatzort Froschweg, Amberg - Ammersricht
Alarmierung Kleinalarm (Kleinalarmschleife + SMS)
Eingesetze Fahrzeuge LF 10, LF 8/6
Weitere Kräfte Keine weiteren Kräfte
Datum, Uhrzeit 12.07.2020, 23:16 Uhr
Einsatzende: 23:30 Uhr


Brand eines Komposthaufens, der beim Eintreffen bereits durch die Eigentümerin gelöscht wurde. Kontrolle der Glutnester mittels Wärmebildkamera.


05.07.2020: Fahrbahn reinigen, B 299 #22

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Stichwort THL 1 - Fahrbahn reinigen 
Einsatzort B 299, Schweighof
Alarmierung Kleinalarm (Kleinalarmschleife + SMS)
Eingesetze Fahrzeuge LF 10, LF 8/6
Weitere Kräfte Keine weiteren Kräfte
Datum, Uhrzeit 05.07.2020, 22:38 Uhr
Einsatzende: 23:30 Uhr


Verschmutzung der Fahrbahn durch Gras über eine Länge von ca. 150 Meter. Reinigung der Gefahrenstelle. Die Polizei war vor Ort.


25.06.2020: Öl auf Straße, Oberammersrichter Weg #21

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Stichwort THL 1 - Öl auf Straße 
Einsatzort Oberammersrichter Weg, Amberg
Alarmierung Kleinalarm (Kleinalarmschleife + SMS)
Eingesetze Fahrzeuge LF 10, LF 8/6
Weitere Kräfte Keine weiteren Kräfte
Datum, Uhrzeit 25.06.2020, 18:45 Uhr
Einsatzende: 19:40 Uhr


Abstreuen einer Ölspur eines Traktors über ca. 500 Meter. Abbinden der Gefahrenstellen und Informieren des Wasserwirtschaftamtes.


02.06.2020: Kleintierrettung, Obere Angerstraße

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Stichwort THL 1 - Kleintierrettung 
Einsatzort Obere Angerstraße, Amberg-Ammersricht
Alarmierung Infoalarm Kdt. (SMS)
Eingesetze Fahrzeuge FL AM 1/31/1
Weitere Kräfte FF Amberg
Datum, Uhrzeit 02.06.2020, 17:34 Uhr
Einsatzende: 18:00 Uhr


Kleintierrettung, abgearbeitet durch DLK der Wache Amberg.


30.05.2020: Verkehrsunfall, Steigerstraße #20

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Stichwort THL 1 - Verkehrsunfall mit PKW
Einsatzort Steigerstraße, Amberg-Wagrain
Alarmierung Kleinalarm (Kleinalarmschleife + SMS)
Eingesetze Fahrzeuge LF 10, LF 8/6
Weitere Kräfte Keine weiteren Kräfte
Datum, Uhrzeit 30.05.2020, 18:58 Uhr
Einsatzende: 19:50 Uhr


Auslaufender Betriebsstoff aus PKW abgebunden sowie Fahrbahn gereiningt.


26.05.2020: THL allgemein, Mimbach #19

Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Stichwort: THL klein - THL allgemein 
Einsatzort: Mimbach, Gemeinde Hahnbach
Alarmierung: Großalarm (alle FME + SMS)
Eingesetze Fahrzeuge: LF 10
Weitere Kräfte: FF Mimbach, FF Ursulapoppenricht
Datum, Uhrzeit: 26.05.2020, 17:17 Uhr
Einsatzende: 18:00 Uhr


Nach Fahrradsturz eines Kindes steckt Radlenker im Oberschenkel. Mit der hydraulischen Rettungsschere wurde der Lenker schonend entfernt. Der Rettungsdienst übernahm die weitere Behandlung. 


26.05.2020: Straße reinigen, B299 X ST2238

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Stichwort THL 1 - Straße reinigen 
Einsatzort B299 X ST2238, Amberg-Ammersricht
Alarmierung Infoalarm Kdt. (SMS)
Eingesetze Fahrzeuge FL AM 1/65/1
Weitere Kräfte FF Amberg
Datum, Uhrzeit 26.05.2020, 10:07 Uhr
Einsatzende: 11:00 Uhr


Ölspur, abgearbeitet durch hauptamtliches Personal der Wache Amberg.


07.05.2020: Ausgelöste Brandmeldeanlage, Mundfeldweg #18

Einsatzart Brandeinsatz
Stichwort Brandmeldeanlage - Ausgelöste Brandmeldeanlage 
Einsatzort Mundfeldweg, Amberg - Ammersricht
Alarmierung Großalarm (alle FME + SMS)
Eingesetze Fahrzeuge LF 10, LF 8/6
Weitere Kräfte FF Amberg
Datum, Uhrzeit 07.05.2020, 18:11 Uhr
Einsatzende: 18:35 Uhr


Täuschungsalarm, ausgelöst durch Rauch in einer Fertigungshalle. Nach Belüftung wurde die Brandmeldeanlage durch uns zurückgesetzt.


26.04.2020: Wasserschaden, Austraße

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Stichwort THL 1 - Wasserschaden 
Einsatzort Austraße, Amberg - Wagrain
Alarmierung keine
Eingesetze Fahrzeuge Fahrzeug der Wache Amberg
Weitere Kräfte FF Amberg
Datum, Uhrzeit 26.04.2020, 03:37 Uhr
Einsatzende: unbekannt


Abgearbeitet durch Wache Amberg


20.04.2020: Person von Zug erfasst, Bayreuther Str. / Neumühler Str. #17

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Stichwort THL P Zug - Person von Zug erfasst 
Einsatzort Bayreuther Str. / Neumühler Str., Amberg - Ammersricht
Alarmierung Großalarm (alle FME + SMS)
Eingesetze Fahrzeuge LF 10, LF 8/6, MTW
Weitere Kräfte FF Amberg, FF Sulzbach-Rosenberg, THW Amberg
Datum, Uhrzeit 20.04.2020, 16:39 Uhr
Einsatzende: 00:25 Uhr


Direkt anschließend an den PKW-Brand folgte sogleich die nächste Alarmierung.

Wir unterstützten die Polizei im Rahmen der Amtshilfe und sorgten mit dem THW Amberg für die Ausleuchtung der Einsatzstelle, Durch die FF Sulzbach wurde ein mobiler Sichtschutz aufgebaut.

Die Gesamtdauer des Einsatzes betrug ca. 8 Stunden.


20.04.2020: Brand PKW, ST2238 Immenstetten #16

Einsatzart Brandeinsatz
Stichwort B2 - Brand PKW 
Einsatzort ST2238 Immenstetten, Immenstetten - Freudenberg
Alarmierung Großalarm (alle FME + SMS)
Eingesetze Fahrzeuge LF 10, LF 8/6, MTW
Weitere Kräfte FF Immenstetten, FF Aschach, FF Steiningloh, FF Hirschau
Datum, Uhrzeit 20.04.2020, 13:57 Uhr
Einsatzende: 16:25 Uhr


In den Mittagsstunden erfolgte die nächste Alarmierung zu einem gemeldeten PKW-Brand.

Der gasbetriebene Kleinbus stand an der Einsatzstelle in Vollbrand, 2 C-Rohre unter schwerem PA mussten eingesetzt werden, um das Feuer löschen und eine Ausbreitung auf die Beböschung verhindern zu können.

Die Wasserversorgung wurde durch die Feuerwehr Hirschau mittels HLF und TLF sichergestellt.

Bericht O-Netz


20.04.2020: Brand Gartenhütte Bergmannstraße #15

Einsatzart Brandeinsatz
Stichwort B3 - im Freien, Brand Gartenhütte am Gebäude
Einsatzort Bergmannstraße, Amberg-Wagrain
Alarmierung Großalarm (alle FME + SMS)
Eingesetze Fahrzeuge LF 10, LF 8/6, MTW
Weitere Kräfte FF Amberg
Datum, Uhrzeit 20.04.2020, 00:55 Uhr
Einsatzende: 02:45 Uhr


Beginn eines einsatzreichen, langen Tages machte ein Brandeinsatz in den frühen Morgenstunden. Vor Ort stand eine Thujen-Hecke auf mehreren Metern in Vollbrand, zwei angrenzende Gartenhütten begannen zu brennen.

Durch den schnellen Einsatz von 2 C-Rohren unter schwerem Atemschutz konnte das Feuer gelöscht und ein Übergreifen auf die enge angrenzende Bebauung verhindert werden.

Der Löschzug der Feuerwehr Amberg musste nicht tätig werden.

Bericht O-Netz


13.04.2020: Öl auf Straße, AS30 Greßmühle #14

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Stichwort THL 1 - Öl auf Straße 
Einsatzort AS30 Greßmühle, Gemeinde Freudenberg
Alarmierung Großalarm (alle FME + SMS)
Eingesetze Fahrzeuge LF 10
Weitere Kräfte FF Aschach
Datum, Uhrzeit 13.04.2020, 18:19 Uhr
Einsatzende: 18:45 Uhr


Keine Ölspur auffindbar, Rückfahrt ohne Erkenntnis


06.04.2020: Brand PKW, Hirschauer Straße #13

Einsatzart Brandeinsatz
Stichwort B2 - Brand PKW 
Einsatzort Hirschauer Straße, Amberg-Ammersricht
Alarmierung Großalarm (alle FME + SMS)
Eingesetze Fahrzeuge  LF 10, LF 8/6, MTW
Weitere Kräfte FF Amberg
Datum, Uhrzeit 06.04.2020, 08:40 Uhr
Einsatzende: 10:05 Uhr


Alarmierung zum PKW-Brand am Montag-Vormittag. Vor Ort stand der Motorraum in Vollbrand. Unter Einsatz eines C-Rohres konnte das Feuer schnell gelöscht werden, die Motorhaube wurde mit hydraulischem Rettungsgerät geöffnet. Kein Eingreifen der Feuerwehr Amberg notwendig.


02.04.2020: Straße reinigen, Bayreuther Straße #12

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Stichwort THL 1 - Straße reinigen 
Einsatzort Bayreuther Straße, Amberg
Alarmierung Kleinalarm (Kleinalarmschleife + SMS)
Eingesetze Fahrzeuge  LF 10. LF 8/6, MTW
Weitere Kräfte Keine weiteren Kräfte
Datum, Uhrzeit 02.04.2020, 22:04 Uhr
Einsatzende: 00:20 Uhr


Auslaufender Dieselkraftstoff aus PKW über mehrere hundert Meter. Abbinden der Gefahrenstellen, anschließend Übergabe an Straßenbaulastträger zur weiteren Absicherung und Beschilderung


30.03.2020: VU mit PKW, Neumühler Straße #11

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Stichwort THL 1 - VU mit PKW 
Einsatzort Neumühler Straße, Amberg-Neumühle
Alarmierung Kleinalarm (Kleinalarmschleife + SMS)
Eingesetze Fahrzeuge LF 10
Weitere Kräfte Keine weiteren Kräfte
Datum, Uhrzeit 30.03.2020, 06:14 Uhr
Einsatzende: 06:50 Uhr


Straßenreinigung nach Verkehrsunfall. Derzeit Ausrücken nur noch mit wirklich benötigtem Material und Personal zur Vermeidung der Verschleppung des COVID-19 Virus.


10.03.2020: Ausgelöste Brandmeldeanlage, Wernher-von-Braun-Straße #10

Einsatzart Brandeinsatz
Stichwort Brandmeldeanlage - Ausgelöste Brandmeldeanlage 
Einsatzort Wernher-von-Braun-Straße, Amberg-IG Nord
Alarmierung Großalarm (alle FME + SMS)
Eingesetze Fahrzeuge  LF10, LF 8/6, MTW
Weitere Kräfte FF Raigering, FF Amberg
Datum, Uhrzeit 10.03.2020, 21:22 Uhr
Einsatzende: 22:15 Uhr


Während der Brotzeit nach dem Zugdienst rückten wir mit unseren 3 Fahrzeugen aus. Grund der ausgelösten BMA war eine geplatzte Druckluftleitung.


09.03.2020: Öl auf Straße, Hirschauer Straße #9

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Stichwort THL 1 - Öl auf Straße 
Einsatzort Hirschauer Straße, Amberg-Ammersricht
Alarmierung Kleinalarm (Kleinalarmschleife + SMS)
Eingesetze Fahrzeuge LF 10, LF 8/6
Weitere Kräfte Keine weiteren Kräfte
Datum, Uhrzeit 09.03.2020, 17:53 Uhr
Einsatzende: 18:40 Uhr


Abstreuen einer Ölspur nach geplatztem Hydraulikschlauch eines Sattelaufliegers.


09.03.2020: Öl auf Straße, Bayreuther Straße

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Stichwort THL 1 - Öl auf Straße 
Einsatzort Bayreuther Straße, Amberg-Ammersricht
Alarmierung Infoalarm Kdt. (SMS)
Eingesetze Fahrzeuge FL AM 1/65/1 (KLAF)
Weitere Kräfte FF Amberg
Datum, Uhrzeit 09.03.2020, 12:26 Uhr
Einsatzende: 13:15 Uhr


Ölspur, abgebunden durch die hauptamtlichen Kräfte


29.02.2020: Ausgelöste Brandmeldeanlage, Mundfeldweg #8

Einsatzart Brandeinsatz
Stichwort Brandmeldeanlage - Ausgelöste Brandmeldeanlage 
Einsatzort Mundfeldweg, Amberg-Ammersricht
Alarmierung Großalarm (alle FME + SMS)
Eingesetze Fahrzeuge LF 10, LF 8/6
Weitere Kräfte FF Amberg
Datum, Uhrzeit 29.02.2020, 09:52 Uhr
Einsatzende: 10:20 Uhr


Ausgelöster Brandmelder ohne Befund, zurückgestellt durch die Feuerwehr.


23.02.2020: Baum auf Straße, Heldmannstraße #7

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Stichwort THL 1 - Baum auf Straße 
Einsatzort Heldmannstraße, Amberg-Wagrain
Alarmierung Kleinalarm (Kleinalarmschleife + SMS)
Eingesetze Fahrzeuge LF 10
Weitere Kräfte Keine weiteren Kräfte
Datum, Uhrzeit 23.02.2020, 15:06 Uhr
Einsatzende: 15:50 Uhr


Nach heftigen Sturmböen musste eine quer über die Fahrbahn liegende Birke entfernt werden.


17.02.2020: VU mit PKW, B299 Höhe Schweighof #6

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Stichwort THL 1 - VU mit PKW 
Einsatzort B299 Höhe Schweighof, Amberg-Ammersricht
Alarmierung Infoalarm Kdt. (SMS)
Eingesetze Fahrzeuge LF 10
Weitere Kräfte FF Amberg
Datum, Uhrzeit 17.02.2020, 15:03 Uhr
Einsatzende: 15:20 Uhr


Die Feuerwehr Ammersricht wurde ursprünglich nicht zu dem Einsatz alarmiert, einige Kameraden waren jedoch zufällig am Gerätehaus. Der Einsatz wurde vom KLAF der Wache Amberg abgearbeitet, unser LF10 konnte nach kurzer Bereitschaft am Gerätehaus verbleiben.


14.02.2020: Wohnung öffnen akut, Froschweg #5

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Stichwort THL 1 - Wohnung öffnen akut 
Einsatzort Froschweg, Amberg-Ammersricht
Alarmierung Infoalarm Kdt. + SMS
Eingesetze Fahrzeuge LF 10
Weitere Kräfte keine weiteren Kräfte
Datum, Uhrzeit 14.02.2020, 22:14 Uhr
Einsatzende: 22:30 Uhr


Kein Eingreifen nötig, die Türe konnte durch den Bewohner selbst geöffnet werden.


07.02.2020: VU mit PKW, ST2238 X AS30 #4

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Stichwort THL 1 - VU mit PKW 
Einsatzort ST2238 X AS30, Immenstetten-Freudenberg
Alarmierung Großalarm (alle FME + SMS)
Eingesetze Fahrzeuge LF 10, LF 8/6
Weitere Kräfte FF Immenstetten, FF Aschach
Datum, Uhrzeit 07.02.2020, 07:15 Uhr
Einsatzende: 08:15 Uhr


Nach einem Verkehrsunfall leiteten wir den Verkehr an der Einsatzstelle vorbei und reinigten anschließend die Fahrbahn.


17.01.2020: Brand Lagerhalle, Kokereistraße #3

Einsatzart Brandeinsatz
Stichwort B4 - Brand Lagerhalle 
Einsatzort Kokereistraße, Amberg
Alarmierung Großalarm (alle FME + SMS)
Eingesetze Fahrzeuge LF 10, LF 8/6
Weitere Kräfte FF Amberg
Datum, Uhrzeit 17.01.2020, 14:51 Uhr
Einsatzende: 15:20 Uhr


Am Freitagnachmittag wurden wir zu einem vermeintlichen Lagerhallen-Brand alarmiert. Vort Ort stellte sich heraus, dass ein Müllbunker der dort ansässigen Müllumladestation Feuer gefangen hat. Durch Löscharbeiten mit Schaum der Betriebsangehörigen konnte des Feuer bereits erstickt werden. Unter Atemschutz führten wir die Löscharbeiten zu Ende und kontrollierten das Brandgut mit der Wärmebildkamera. Die Kräfte der FF Amberg mussten nicht tätig werden.

Die Einsatzstelle konnte somit zügig dem Betreiber übergeben werden. 


11.01.2020: Wohnung öffnen akut, Austraße #2

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Stichwort THL 1 - Wohnung öffnen akut 
Einsatzort Austraße, Amberg-Wagrain
Alarmierung Infoalarm Kdt (Kommandantenschleife + SMS)
Eingesetze Fahrzeuge LF 10
Weitere Kräfte FF Amberg
Datum, Uhrzeit 11.01.2020, 19:25 Uhr
Einsatzende: 19:55 Uhr


Die Türe wurde durch uns geöffnet, die Wohnung an die Polizei übergeben und anschließend wieder mit einem neuen Türzylinder verschlossen.


05.01.2020: Patientenrettung über Drehleiter, Erlenweg #1

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Stichwort THL Rettungskorb - Patientenrettung über Drehleiter 
Einsatzort Erlenweg, Amberg-Wagrain
Alarmierung Kleinalarm (Kleinalarmschleife + SMS)
Eingesetze Fahrzeuge LF 10
Weitere Kräfte FF Amberg
Datum, Uhrzeit 05.01.2020, 12:39 Uhr
Einsatzende: 13:20 Uhr


Erster Alarm des Jahres 2020: gemeinsam mit dem Teleskopgelenkmast der Wache Amberg wurde eine erkrankte Person durch das Dachfenster sicher und schonend zu Boden gebracht.