Feuerwehr Amberg-Ammersricht

Freiwillige Feuerwehr

Amberg - Ammersricht

VRW

Vorrausrüstwagen | VRW 

 Florian Amberg 2/59/1

 
Unser Vorausrüstwagen (VRW) ist ein Eigenhändig aufgebautes Fahrzeug, dass zur Technischen Hilfeleistung dient. Es wird im Einsatzfall mit 3 Mannschaftsmitgliedern besetzt und bildet bei einem Verkehrsunfall das erste ausrückende Fahrzeug. Zur Beladung gehört unter anderem schweres Hydraulisches Rettungsgerät wie die Rettungsschere, den Rettungspreizer sowie einen Teleskopzylinder. Mit diesen Komponenten können Personen die bei schweren Verkehrsunfällen meist in das Fahrzeugwrack eingeklemmt sind, schnell und schonend gerettet werden. Auch bei Unwettereinsätzen oder bei Ölspuren kommt der VRW zum Einsatz.

 

 

Komplette Ausrüstungsgegenstände in der Übersicht:

 

Die komplette Beladung des VRW.


Fahrerraum


Detailierte Beladung des Fahrerraums anzeigen

 

- 1 Fahrzeugwarndreieck
- 1 Fahrzeugverbandskasten
- 1 Mappe Hydrantenplan
- 1 Ordner mit Straßenpläne für den Landkreis Amberg-Sulzbach
- 1 Stadtplan Amberg
- 1 Digitalkamera + Ersatzakkus
- 1 Digitalfunkgerät MRT
- 2 Digitalfunkgeräte HRT
- 1 Handscheinwerfer
- 1 Oberflurhydrantenschlüssel


Geräteraum Mitte vorne


Detailierte Beladung des mittleren Geräteraums anzeigen

 

- 1 Packung Einmalhandschuhe
- 1 Feuerlöscherschaum
- 1 Spineboard + Haltebänder
- 1 Kettsystem
- 1 kleines Stativ
- 1 Kurbelstativ
- 1 Power Moon
- 1 Spannungswandler für Power Moon
- 1 Papiertuchspender
- 1 Spender mit Händedesinfektionsmittel


Geräteraum Mitte hinten


Kisten

Detailierte Beladung des mittleren Geräteraums anzeigen

 

- 1 Handscheinwerfer
- 1 Notfalltasche
- 1 Oxibag + Pulsoximeter
- 1 Defibrillator
- 2 Sack Ölbinder
- 3 leere Säcke
- 6 Verkehrsleitkegel
- 1 Winkerkelle
- 2 Warndreiecke
- 2 Warnblinkleuchten
- 2 Faltdreiecke "Feuerwehr"
- 1 Motorsäge
- 1 Ersatzkanister
- 1 Motorsägenhelm mit Gesichts- und Gehörschutz
- 1 Motorsägenzubehör
- 2 Kunststoffkeile
- 1 Paar Beinlinge
- 2 Arbeitsleinen
- 1 Rolle Trasierband
- 3 Heringe
- 3 Abspannseile
- 1 Paar Schachthaken
- 1 kleine Kehrschaufel mit Besen
- 2 Paar Ersatzhandschuhe
- 1 Tauchpumpe TP 4
- 1 Personenschutzstecker
- 1 Arbeitsleine
- 1 Kupplungsschlüssel B-C
 - 2 B-Druckschläuche
- 1 Werkzeugkasten
- 2 Paar Wathosen
- 2 Paar Socken
- 1 Winkelschleifer 230
- mehrere Ersatzscheiben für den Winkelschleifer
- 2 Schutzbrillen
- 1 Schlüssel für den Winkelschleifer
- 3 Warnwesten
- mehrere Teddys


Geräteraum Heck


Tür rechts

- 1 Teleskopleiter


Tür links

- 2 Besen
- 1 Spaten
- 1 Wasserschieber
- 1 Alu-Schaufel


Geräteraum

Detailierte Beladung des hinteren Geräteraums anzeigen

 

- 1 Notstromaggregat
- 1 Abgasschlauch
- 1 Ersatzkanister (Benzin)
- 1 Motorpumpenaggregat
- 1 Teleskopzylinder RTZ 2 (Weber Hydraulik)
- 1 Rettungsschere 200 - 49 (Weber Hydraulik)
- 1 Rettungsspreizer Sp 40 (Weber Hydraulik)

- 2 lange Rüsthölzer
- 1 Bolzenschneider
- 1 Kabeltrommel 50m mit 3-fach Feldverteiler
- 1 Brecheisen
- 1 Splitterschutz aus Gummi
- 2 Unterbautreppen


Kisten

Detailierte Beladung der Kisten anzeigen

 

- 2 Sätze Rüsthölzer jeweils mit Kunststoffhammer
- 1 Türschwelleraufsatz
- 1 Seitenschneider
- 2 Gurtmesser
- 1 Notfallhammer
- 1 Bereitstellungsplane
- 1 kleines Nageleisen
- 1 kleine Feuerwehraxt
- 1 Decke
- 1 Feuerwehrhelm + Visier
- 1 Glasmaster + Körner
- 4 Gabelschlüssel
- 2 Schraubendreher
- 4 Holmabdecksäcke
- 1 Verkleidungsöffner
- 2 Spanngurte
- 4 Spanngurte 4 t
- 3 Endlosschlingen 250 kg
- 1 Endlosschlinge 1 t
- 1 Endlosschlinge 3 t
- 2 Rundschlinghaken 1 t
- 3 Schäkel 1 t
- 2 Kantenschutz


 
Schließen
loading

Video wird geladen...