Feuerwehr Amberg-Ammersricht

Freiwillige Feuerwehr

Amberg - Ammersricht

aktuelle Einsätze

22.11.2018: Wohnung öffnen akut, Steigerstraße #50

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Stichwort THL 1 - Wohnung öffnen akut 
Einsatzort Steigerstraße, Amberg-Wagrain
Alarmierung Kleinalarm (Kleinalarmschleife + SMS)
Eingesetze Fahrzeuge LF 10
Weitere Kräfte FF Amberg
Datum, Uhrzeit 22.11.2018, 23:54 Uhr
Einsatzende: 00:20 Uhr


Erneuter nächtlicher Einsatz für uns: dringende Türöffnung. Vor Ort mussten wir nicht tätig werden, nach mehrmaligem Klopfen wurde die Türe geöffnet, kein Eingreifen der Feuerwehr notwendig.


20.11.2018: Ausgelöste Brandmeldeanlage, Oskar-von-Miller-Straße #49

Einsatzart Brandeinsatz
Stichwort Brandmeldeanlage - Ausgelöste Brandmeldeanlage 
Einsatzort Oskar-von-Miller-Straße, IG-Nord
Alarmierung Großalarm (alle FME+SMS)
Eingesetze Fahrzeuge LF 8/6
Weitere Kräfte FF Amberg, FF Raigering
Datum, Uhrzeit 20.11.2018, 08:21 Uhr
Einsatzende: 08:45 Uhr


Ausgelöste Brandmeldeanlage ohne Befund, Fehlalarm. Da sich under LF10 in der Werkstatt zur Beklebung befand, rückten wir mit dem LF 8/6 als erstes Fahrzeug aus.


19.11.2018: Öl auf Straße, Bayeuther Straße #48

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Stichwort THL 1 - Öl auf Straße 
Einsatzort Bayeuther Straße , Amberg-Ammersricht
Alarmierung Kleinalarm (Kleinalarmschleife + SMS)
Eingesetze Fahrzeuge LF 10
Weitere Kräfte Keine weiteren Kräfte
Datum, Uhrzeit 19.11.2018, 23:32 Uhr
Einsatzende: 00:10 Uhr


Kleine Ölspur beseitigt.


18.11.2018: Verkehrsabsicherung, Froschweg #47

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Stichwort VU 1 - Verkehrsabsicherung 
Einsatzort Froschweg, Amberg-Ammersricht
Alarmierung Mündlich
Eingesetze Fahrzeuge MTW
Weitere Kräfte Keine weiteren Kräfte
Datum, Uhrzeit 18.11.2018, 10:00 Uhr
Einsatzende: 10:30 Uhr


Absicherung des Volkstrauertages an der Kapelle im Dorf.


09.11.2018: Verkehrsabsicherung, Hirschauer Straße #46

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Stichwort Freiwillige Tätigkeit - Verkehrsabsicherung 
Einsatzort Hirschauer Straße, Amberg-Ammersricht
Alarmierung Telefonisch
Eingesetze Fahrzeuge MTW
Weitere Kräfte Keine weiteren Kräfte
Datum, Uhrzeit 09.11.2018, 17:15 Uhr
Einsatzende: 18:00 Uhr


Absicherung des Martins-Umuzug des örtlichen Kindergarten.


08.11.2018: Brand Container, Kokereistraße #45

Einsatzart Brandeinsatz
Stichwort B1 - Brand Container 
Einsatzort Kokereistraße, Amberg
Alarmierung Großalarm (alle FME + SMS)
Eingesetze Fahrzeuge LF 10, LF 8/6
Weitere Kräfte FF Amberg
Datum, Uhrzeit 08.11.2018, 16:40 Uhr
Einsatzende: 18:10 Uhr


Ein Container, auf dem gepresster Müll auf die Schiene verladen wird, fing an diesem Abend Feuer. Unter Atemschutz wurde der Container entleert und anschließend abgelöscht.


04.11.2018: Überhitzer Ölofen / Ofen, Obere Angerstraße #44

Einsatzart Brandeinsatz
Stichwort B2 - Überhitzer Ölofen / Ofen 
Einsatzort Obere Angerstraße, Amberg-Ammersricht
Alarmierung Großalarm (alle FME + SMS)
Eingesetze Fahrzeuge  LF 10, LF 8/6, MTW
Weitere Kräfte FF Amberg
Datum, Uhrzeit 04.11.2018, 20:32 Uhr
Einsatzende: 22:05 Uhr


An diesem Sonntag-Abend wurden wir zu einer Rauchentwicklung in einem Gebäude alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass ein technischer Defekt an der Zentralheizung zu einer Verrauchung des gesamten Wohnhauses führte. Aufgrund der erhöhten CO-Messwerte und der Rauchentwicklung ging ein Trupp unter schwerem Atemschutz in den Keller vor und kontrollierte die Heizung mit der Wärmebildkamera, ohne Befund. Im Anschluss wurden die 3 Wohnungen ca. eine Stunde mit 2 Hochdrucklüftern belüftet, bis die CO-Konzentration unter den Gefahrenwerten war. Während der Tätigkeiten der Feuerwehr mussten die Bewohner das Gebäude verlassen.

Unser Appell für die anstehenden Wintermonate:

- Lassen Sie ihren Ofen oder Heizung durch einen Fachmann kontrollieren

- Installieren Sie CO-Warner in ihrer Wohnung

- Bei Rauchentwicklung oder Übelkeit während des Heizvorgangs: Notruf 112 wählen!


29.10.2018: Keller unter Wasser, Oberammersrichter Weg #43

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Stichwort THL 1 - Keller unter Wasser 
Einsatzort Oberammersrichter Weg, Amberg-Ammersricht
Alarmierung Infoalarm Kdt. (SMS)
Eingesetze Fahrzeuge FL AM 1/65/1
Weitere Kräfte FF Amberg
Datum, Uhrzeit 29.10.2018, 15:03 Uhr
Einsatzende: 16:00 Uhr


Einsatz durch hauptamtliches Personal FF Amberg abgearbeitet.


25.10.2018: Ausgelöste Brandmeldeanlage, Mundfeldweg #42

Einsatzart Brandeinsatz
Stichwort Brandmeldeanlage - Ausgelöste Brandmeldeanlage 
Einsatzort Mundfeldweg, Amberg-Ammersricht
Alarmierung Großalarm (alle FME + SMS)
Eingesetze Fahrzeuge LF10, MTW
Weitere Kräfte FF Amberg
Datum, Uhrzeit 25.10.2018, 08:47 Uhr
Einsatzende: 09:20 Uhr


Ausgelöste BMA durch Rauchentwicklung in Metallbetrieb. Halle wurde belüftet, BMA zurückgestellt.


19.10.2018: Ausgelöste Brandmeldeanlage, August-Borsig-Straße #41

Einsatzart Brandeinsatz
Stichwort Brandmeldeanlage - Ausgelöste Brandmeldeanlage 
Einsatzort August-Borsig-Straße, Amberg, IG-Nord
Alarmierung Großalarm (alle FME + SMS)
Eingesetze Fahrzeuge LF 10
Weitere Kräfte FF Amberg, FF Raigering
Datum, Uhrzeit 19.10.2018, 08:48 Uhr
Einsatzende: 09:10 Uhr


Ausgelöste Brandmeldeanlage ohne Befund.


03.10.2018: Tragehilfe für Rettungsdienst, Ahnherrnstraße #40

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Stichwort THL 1 - Tragehilfe für Rettungsdienst 
Einsatzort Ahnherrnstraße, Ammersricht
Alarmierung Telefonisch
Eingesetze Fahrzeuge MTW
Weitere Kräfte Keine weiteren Kräfte
Datum, Uhrzeit 03.10.2018, 21:24 Uhr
Einsatzende: 21:45 Uhr


Von einer RTW-Besatzung wurden wir zur Tragehilfe nachgefordert, um den Patienten schonend zum Rettungswagen zu bringen.


25.09.2018: Ausgelöste Brandmeldeanlage, Oskar-von-Miller-Straße #39

Einsatzart Brandeinsatz
Stichwort B BMA - Ausgelöste Brandmeldeanlage 
Einsatzort Oskar-von-Miller-Straße, Amberg- IG Nord
Alarmierung Großalarm (alle FME + SMS)
Eingesetze Fahrzeuge LF 10, LF 8/6
Weitere Kräfte FF Raigering, FF Amberg
Datum, Uhrzeit 25.09.2018, 09:05 Uhr
Einsatzende: 09:30 Uhr


Erneuter Einsatz am selben Morgen: ausgelöste Brandmeldeanlage ohne Befund.


25.09.2018: Ausgelöste Brandmeldeanlage, Wernher-von-Braun-Straße #38

Einsatzart Brandeinsatz
Stichwort B BMA - Ausgelöste Brandmeldeanlage 
Einsatzort Wernher-von-Braun-Straße, Amberg- IG Nord
Alarmierung Großalarm (alle FME + SMS)
Eingesetze Fahrzeuge LF 10, LF 8/6
Weitere Kräfte FF Raigering, FF Amberg
Datum, Uhrzeit 25.09.2018, 04:01 Uhr
Einsatzende: 04:30 Uhr


Ausgelöste Brandmeldeanlage ohne Befund.


23.09.2018: Baum auf Fahrbahn, St 2238 #37

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Stichwort THL 1 - Baum auf Fahrbahn 
Einsatzort St 2238, Hirschau-Krondorf
Alarmierung Großalarm (alle FME + SMS)
Eingesetze Fahrzeuge LF 8/6
Weitere Kräfte Keine weiteren Kräfte
Datum, Uhrzeit 23.09.2018, 19:30 Uhr
Einsatzende: 20:00 Uhr


Auf der Rückfahrt vom Brandeinsatz in Hirschau wurden zwei Bäume von der Straße entfernt.


23.09.2018: Baum auf Fahrbahn, Am Sand #36

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Stichwort THL 1 - Baum auf Fahrbahn 
Einsatzort Am Sand, Amberg-Neubernricht
Alarmierung Großalarm (alle FME + SMS)
Eingesetze Fahrzeuge MTW
Weitere Kräfte Keine weiteren Kräfte
Datum, Uhrzeit 23.09.2018, 19:00 Uhr
Einsatzende: 19:30 Uhr


Ein kleinerer Baum wurde mittels Motorsäge zerkleinert, im Anschluss wurde die Fahrbahn gereinigt. Dies geschah parallel zum größeren Einsatz in Hirschau.


23.09.2018: Elektroanlage/Trafostation, Nürnberger Straße #35

Einsatzart Brandeinsatz
Stichwort B Elektroanlage - Elektroanlage/Trafostation 
Einsatzort Nürnberger Straße, Hirschau
Alarmierung Großalarm (alle FME + SMS)
Eingesetze Fahrzeuge LF 10, LF 8/6
Weitere Kräfte FF Hirschau, FF Schnaittenbach, Kreisbrandinspektion
Datum, Uhrzeit 23.09.2018, 18:53 Uhr
Einsatzende: 19:30 Uhr


Zur Unterstützung der ortszuständigen Feuerwehr Hirschau wurden wir mit unserem Pulverlöschanhänger P250 alarmiert. Lage vor Ort: durch einen umgestürzten Baum auf eine Elektroleitung neben einer Trafostation gab es Funkenflug. Wir konnten nach Rücksprache mit der Einsatzleitung abdrehen um weitere Einsätze, die während des Unwetters angefallen sind, abzuarbeiten.


23.09.2018: Verkehrssicherung, Bruder-Konrad-Weg #34

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Stichwort Freiwillige Tätigkeit - Verkehrssicherung 
Einsatzort Bruder-Konrad-Weg, Amberg-Ammersricht
Alarmierung Telefonisch
Eingesetze Fahrzeuge  
Weitere Kräfte Keine weiteren Kräfte
Datum, Uhrzeit 23.09.2018, 06:30 Uhr
Einsatzende: 10:45 Uhr


Parkplatzeinweisen IVV-Wandertag


22.09.2018: Verkehrssicherung, Bruder-Konrad-Weg #33

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Stichwort Freiwillige Tätigkeit - Verkehrssicherung 
Einsatzort Bruder-Konrad-Weg, Amberg-Ammersricht
Alarmierung Telefonisch
Eingesetze Fahrzeuge  
Weitere Kräfte Keine weiteren Kräfte
Datum, Uhrzeit 22.09.2018, 07:30 Uhr
Einsatzende: 10:15 Uhr


Parkplatzeinweisen IVV-Wandertag


14.09.2018: Verkehrsunfall, ST 2238 #32

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Stichwort VU 1 - Verkehrsunfall 
Einsatzort St 2238, Immenstetten
Alarmierung Großalarm (alle FME + SMS)
Eingesetze Fahrzeuge LF 10, LF 8/6
Weitere Kräfte FF Immenstetten, FF Aschach
Datum, Uhrzeit 14.09.2018, 07:57 Uhr
Einsatzende: 09:40 Uhr


Der zweite Einsatz des Tages lies nicht lange auf sich warten. Nur wenige Minuten nach dem das Fahrezeug wieder bestückt war ertönten erneut die Funkmeldeempfänger (FME). Erneut ging es auf die St 2238, auf welcher sich erst 2 Stunden zuvor ein Unfall ereignete. Es stellte sich die selbe Lage da,  wie bereits beim ersten VU. Nachdem noch kein Rettungsdienst vor Ort war, wurde durch 2 Mitglieder unserer Sanitätsgruppe eine Patientin bis zum Eintreffen des RTWs versorgt. Der Verkehr wurde umgeleitet und die Fahrbahn nach der Unfallaufnahme erneut gereinigt. Anschließend wurde die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt.


14.09.2018 Verkehrsunfall, St 2238 #31

 

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Stichwort VU 1 - Verkehrsunfall 
Einsatzort St 2238, Immenstetten
Alarmierung Großalarm (alle FME + SMS)
Eingesetze Fahrzeuge LF 10, LF 8/6
Weitere Kräfte FF Immenstetten, FF Aschach
Datum, Uhrzeit 14.09.2018, 05:56 Uhr
Einsatzende: 07:10 Uhr

 


Zu einem Verkersunfall alarmierte uns die ILS Amberg am frühen Freitagmorgen auf die St 2238 auf Höhe der AS30. Dort kam es im morgentlichen Berufsverkehr zu einem Zusammenstoß zweier PKWs, welche schwer beschädigt im Kreuzungsbereich zum stehen kamen. Wir sicherten zusammen mit den Feuerwehren aus Immenstetten und Aschach die Unfallstelle ab und leiteten den Verkehr um. Nach der Unfallaufnahme durch die Polizei wurde ausgelaufene Betriebsstoffe gebunden und die Fahrbahn gereinigt. Nachdem die Straße durch die Polizei freigegeben wurde, rückten wir ins  Gerätehaus ein und stellten die Einsatzbereitschaft wieder her.


19.08.2018: Straße reinigen, Bayreuther Straße #30

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Stichwort THL 1 - Straße reinigen 
Einsatzort Bayreuther Straße, Amberg-Wagrain
Alarmierung Kleinalarm (Kleinalarmschleife + SMS)
Eingesetze Fahrzeuge LF 10
Weitere Kräfte Keine weiteren Kräfte
Datum, Uhrzeit 19.08.2018, 13:21 Uhr
Einsatzende: 14:15 Uhr


Auslaufende Betriebsstoffe aus stehendem PKW gebunden.


09.08.2018: Baum auf Straße, Sulzbacher Straße #29

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Stichwort THL 1 - Baum auf Straße 
Einsatzort Sulzbacher Straße, Amberg-Luitpoldhöhe
Alarmierung Kleinalarm (Kleinalarmschleife + SMS)
Eingesetze Fahrzeuge LF 10
Weitere Kräfte Keine weiteren Kräfte
Datum, Uhrzeit 09.08.2018, 19:17 Uhr
Einsatzende: 20:10 Uhr


Nach einem kurzen Sturm war ein kleinerer Baum auf der Fahrbahn zu entfernen.


31.07.2018: Wespennest entfernt, Am Sand #28

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Stichwort THL 1 - Wespennest entfernt 
Einsatzort Am Sand, Amberg-Neubernricht
Alarmierung Telefonisch
Eingesetze Fahrzeuge MTW
Weitere Kräfte Keine weiteren Kräfte
Datum, Uhrzeit 31.07.2018, 17:00 Uhr
Einsatzende: 18:00 Uhr


Wespennest umgesiedelt


25.07.2018: Kleinbrand, Heldmannstraße #27

Einsatzart Brandeinsatz
Stichwort B1 - Kleinbrand 
Einsatzort Heldmannstraße, Amberg-Wagrain
Alarmierung Kleinalarm (Kleinalarmschleife + SMS)
Eingesetze Fahrzeuge LF 10, LF 8/6
Weitere Kräfte Keine weiteren Kräfte
Datum, Uhrzeit 25.07.2018, 00:30 Uhr
Einsatzende: 01:15 Uhr


Ein augenscheinlicher Feuerschein am Waldrand rief uns in den Nachtstunden zum Einsatz. Vor Ort konnte die Situation schnell geklärt werden, ein Lagerfeuer, welches durch Bewohner der Kleingartenanlage bewacht wurde, entpuppte sich zum Grund für die Alarmierung. Kein Eingreifen seitens der FF Ari notwendig!


20.07.2018: Öl auf Straße, Am Kugelfang #26

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Stichwort THL 1 - Öl auf Straße 
Einsatzort Am Kugelfang, Ammersricht
Alarmierung Großalarm (alle FME + SMS)
Eingesetze Fahrzeuge LF 10
Weitere Kräfte FF Amberg
Datum, Uhrzeit 20.07.2018, 01:18 Uhr
Einsatzende: 01:45 Uhr


Auf der Rückfahrt vom Einsatz in der Sulzbacher Straße informierte uns die Leitstelle über auslaufende Betriebsstoffe  aus einem PKW. Die Fahrbahn wurde durch unsere Einsatzkräfte gereinigt und wieder befahrbar gemacht. Anschließend wurde das Fahrzeug wieder bestückt, gereinigt und die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt.


19.07.2018: Unklare Rauchentwicklung, Sulzbacher Straße #25

Einsatzart Brandeinsatz
Stichwort B3 - Unklare Rauchentwicklung  - Personen in Gefahr
Einsatzort Sulzbacher Straße, Amberg-Luitpoldhöhe
Alarmierung Großalarm (alle FME + SMS)
Eingesetze Fahrzeuge LF 10, LF 8/6
Weitere Kräfte FF Amberg
Datum, Uhrzeit 19.07.2018, 22:33 Uhr
Einsatzende: 02:30 Uhr


Erneut wurden wir zu einem Industriebetrieb in der Sulzbacher Straße alarmiert. Das Feuer brach, wie auch die male zuvor, in der Filteranlage aus. Da beiden Wehren die Einsatzstelle bereits kennen, konnte de Brand schnell bekämpft werden.


06.07.2018: Auslaufender Kraftstoff, Ruckstraße #24

Einsatzart

Technische Hilfeleistung

Stichwort

Auslaufender Kraftstoff - ABC-Kraftstoff

Einsatzort Ruckstraße, Ammersricht-Amberg
Alarmierung Kleinalarm (Kleinalarmschleife + SMS)
Eingesetze Fahrzeuge LF 10
Weitere Kräfte  Keine weiteren Kräfte
Datum, Uhrzeit 06.07.2018, 20:41 Uhr
Einsatzende 21:50 Uhr


Zweiter Einsatz des Tages: auslaufende Kraftstoffe wurden durch uns gebunden, das Wasserwirtschaftsamt wurde informiert.


06.07.2018: Fehlalarmierung, Lkr. Schwandorf #23

Einsatzart Brandeinsatz
Stichwort Fehlalarmierung
Einsatzort Landkreis Schwandorf
Alarmierung Großalarm (alle FME + SMS)
Eingesetze Fahrzeuge LF 10
Weitere Kräfte Keine weiteren Kräfte
Datum, Uhrzeit 06.07.2018, 18:15 Uhr
Einsatzende: 18:25 Uhr


Die ILS löste versehentlich eine Alarmierung für die FF Ammersricht aus. Wir mussten nicht tätig werden.


11.06.2018: Ausgelöste Brandmeldeanlage, August-Borsig-Straße #22

Einsatzart Brandeinsatz
Stichwort Brandmeldeanlage - Ausgelöste Brandmeldeanlage 
Einsatzort August-Borsig-Straße, IG Nord
Alarmierung Großalarm (alle FME + SMS)
Eingesetze Fahrzeuge LF 10
Weitere Kräfte FF Amberg, FF Raigering
Datum, Uhrzeit 11.06.2018, 09:52 Uhr
Einsatzende: 10:35 Uhr


Eine ausgelöste BMA beschäftigte uns an diesem Vormittag. Durch Bauarbeiten ausgelöst, konnte diese durch uns schnell zurück gestellt werden.


11.06.2018: Keller unter Wasser, Montanstraße #21

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Stichwort THL 1 - Keller unter Wasser 
Einsatzort Montanstraße, Wagrain - Amberg
Alarmierung Kleinalarm (Kleinalarmschleife + SMS)
Eingesetze Fahrzeuge LF 10
Weitere Kräfte Keine weiteren Kräfte
Datum, Uhrzeit 11.06.2018, 23:53 Uhr
Einsatzende: 00:30 Uhr


Ein zu überlaufen drohende Abwasserschacht wurde mittels Mast-Pumpe geleert.


01.06.2018: Absperren eines Bereiches, Friedensstraße

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Stichwort THL 1 - Absperren eines Bereiches 
Einsatzort Friedensstraße, Ammersricht-Amberg
Alarmierung Telefonisch
Eingesetze Fahrzeuge FL AM 1/65/1
Weitere Kräfte FF Amberg
Datum, Uhrzeit 01.06.2018, 14:45 Uhr
Einsatzende: 15:30 Uhr


Absperren eines Fußweges aufgrund Eichenprozessionspinner-Befall, unser stellv. Kommandant war zusammen mit dem Klaf der FF Amberg vor Ort.


01.06.2018: THL1, Ammersricht #20

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Stichwort THL 1 - kA 
Einsatzort kA, Amberg-Ammersricht
Alarmierung Infoalarm Kdt. (SMS)
Eingesetze Fahrzeuge FL AM 1/65/1
Weitere Kräfte Keine weiteren Kräfte
Datum, Uhrzeit 01.06.2018
Einsatzende -


Einsatz der FF AM in unserem Schutzgebiet


01.06.2018: Keller unter Wasser, Bayreuther Straße #19

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Stichwort THL Unwetter - Keller unter Wasser 
Einsatzort Bayreuther Straße, Ammersricht-Amberg
Alarmierung Großalarm (alle FME + SMS)
Eingesetze Fahrzeuge LF 10, VRW
Weitere Kräfte Keine weiteren Kräfte
Datum, Uhrzeit 01.06.2018, 07:13 Uhr
Einsatzende: 08:15 Uhr


Nach dem Unwetter am Vortag wurden wir an diesem Morgen zu einem vollgelaufenen Keller gerufen. Vor Ort wurde mittels Wassersauger der Keller getrocknet. Dies war der erste Einsatz unseres neuen Löschfahrzeuges!


31.05.2018: Verkehrsabsicherung, Hirschauer Straße #18

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Stichwort THL 1 - Verkehrsabsicherung 
Einsatzort Hirschauer Straße, Ammersricht-Amberg
Alarmierung Telefonisch
Eingesetze Fahrzeuge VRW
Weitere Kräfte Keine weiteren Kräfte
Datum, Uhrzeit 31.05.2018, 09:30 Uhr
Einsatzende: 11:15 Uhr


Absicherung des Fronleichnamzuges.


21.05.2018: ABC Öl Wasser, Ammersricht#17

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Stichwort ABC Öl Wasser - 
Einsatzort Neumühler Straße, Amberg-Ammersricht
Alarmierung Infoalarm Kdt. (SMS)
Eingesetze Fahrzeuge FL AM 1/65/1
Weitere Kräfte Keine weiteren Kräfte
Datum, Uhrzeit 21.05.2018, 09:48 Uhr
Einsatzende: -


Einsatz der FF AM in unserem Schutzgebiet


14.05.2018: Verkehrsabsicherung, ST2238 #16

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Stichwort THL 1 - Verkehrsabsicherung 
Einsatzort ST2238, Amberg-Ammersricht
Alarmierung Mündlich
Eingesetze Fahrzeuge LF 10
Weitere Kräfte Keine weiteren Kräfte
Datum, Uhrzeit 14.05.2018, 16:50 Uhr
Einsatzende: 17:15 Uhr


Absicherung Pannen-Traktor


07.05.2018: Kleintierrettung, Heldmannstraße #15

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Stichwort THL 1 - Kleintierrettung 
Einsatzort Heldmannstraße, Amberg-Wagrain
Alarmierung Kleinalarm (Kleinalarmschleife + SMS)
Eingesetze Fahrzeuge LF 8/6
Weitere Kräfte Keine weiteren Kräfte
Datum, Uhrzeit 07.05.2018, 18:06 Uhr
Einsatzende: 18:40 Uhr


Ein Anwohner hat eine 150cm lange Schlange in seinem Garten gesichtet. Bei unserer Ankunft konnte dies jedoch nicht bestätigt werden, wir konnten kein Tier auffinden. Kein Eingreifen notwendig.


05.05.2018: Gasgeruch, Heldmannstraße #14

Einsatzart ABC-Einsatz
Stichwort ABC 1- Geruch nach Gas
Einsatzort Heldmannstraße, Wagrain-Amberg
Alarmierung Großalarm (Großalarmschleife + SMS)
Eingesetze Fahrzeuge LF 8/6, LF 16-TS, VRW
Weitere Kräfte FF Amberg
Datum, Uhrzeit 05.05.2018, 16:20 Uhr
Einsatzende: 17: 40 Uhr


Unser LF 8/6 wurde auf der Anfahrt zum vorherigen Einsatz umdisponiert, um zum gemeldetem Gasgeruch zu fahren. Vor Ort wurde in einer Gartenlaube eine brennende Kerze gelöscht, sowie Gasflaschen aus dem Gebäude entfernt. Dies erfolgte unter schwerem Atemschutz. Durch die Besatzung des LF16-TS wurde eine umfangreiche Löschwasserversorgung über mehrere hundert Meter sichergestellt. Mit dem Messgerät der FF Amberg wurde die Laube anschließend noch auf etwaige Gaskonzentration überprüft.


05.05.2018: Baum auf Straße, Gümbelstraße #13

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Stichwort THL 1 - Baum auf Straße
Einsatzort Gümbelstraße, Luitpoldhöhe-Ambweg
Alarmierung Kleinalarm (Kleinalarmschleife + SMS)
Eingesetze Fahrzeuge LF 8/6
Weitere Kräfte FF Amberg
Datum, Uhrzeit 05.05.2018, 16:15 Uhr
Einsatzende: 16:20 Uhr


Noch während der Anfahrt zum Einsatz wurde die Feuerwehr Ammersricht erneut alarmiert, es ging die Meldung über einen Gasgeruch in der Heldmannstraße ein. Wir übernahmen somit den priorisierten Einsatz 'Gasgeruch', die Feuerwehr Amberg, welche mit ihrem KLAF ebenfalls auf dem Weg zur Einsatzstelle war,  kümmerte sich um den Baum, welcher einen Radweg blockierte.


29.04.2018: Straße reinigen, Froschweg #12

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Stichwort THL 1 - Straße reinigen 
Einsatzort Froschweg, Ammersricht-Amberg
Alarmierung Kleinalarm (Kleinalarmschleife + SMS)
Eingesetze Fahrzeuge LF 8/6, VRW
Weitere Kräfte Keine weiteren Kräfte
Datum, Uhrzeit 29.04.2018, 19:55 Uhr
Einsatzende: 20:35 Uhr


Eine Ölspur, verursacht durch einen technischen Defekt an einem KFZ, wurde durch uns abgebunden. Im Anschluss wurde die Straße gereinigt und wieder frei gegeben.


22.04.2018: Verkehrsabsicherung, Hirschauer Straße #11

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Stichwort THL 1 - Verkehrsabsicherung 
Einsatzort Hirschauer Straße, Ammersricht-Amberg
Alarmierung Telefonisch
Eingesetze Fahrzeuge VRW
Weitere Kräfte Keine weiteren Kräfte
Datum, Uhrzeit 22.04.2018, 11:30 Uhr
Einsatzende: 16:30 Uhr


Absicherung des Kirwa-Zuges


21.04.2018: Hydrantenüberprüfung, Sulzbacher Straße #10

Einsatzart Brandeinsatz
Stichwort Freiwillige Tätigkeit - Hydrantenüberprüfung 
Einsatzort Sulzbacher Straße, Amberg-Luitpoldhöhe
Alarmierung Telefonisch
Eingesetze Fahrzeuge LF 8/6
Weitere Kräfte Keine weiteren Kräfte
Datum, Uhrzeit 21.04.2018, 8:30 Uhr
Einsatzende: 11:30 Uhr


Hydrantenüberprüfung auf dem Gelände der Luitpoldhütte


17.04.2018: Ausgelöste Brandmeldeanlage, August-Borsig-Straße #9

Einsatzart Brandeinsatz
Stichwort Brandmeldeanlage - Ausgelöste Brandmeldeanlage 
Einsatzort August-Borsig-Straße, IG Nord - Amberg
Alarmierung Großalarm (alle FME + SMS)
Eingesetze Fahrzeuge LF 8/6, LF16-TS
Weitere Kräfte FF Raigering, FF Amberg
Datum, Uhrzeit 17.04.2018, 00:19 Uhr
Einsatzende: 00:50 Uhr


Erneut mussten wir in der Nacht zu einer ausgelösten BMA ausrücken, nach der Erkundung mussten wir jedoch nicht tätig werden, keine Feststellung eines Brandes.


25.03.2018: Ausgelöste Brandmeldeanlage, August-Borsig-Straße #8

Einsatzart Brandeinsatz
Stichwort Brandmeldeanlage - Ausgelöste Brandmeldeanlage 
Einsatzort August-Borsig-Straße, IG Nord - Amberg
Alarmierung Großalarm (alle FME + SMS)
Eingesetze Fahrzeuge LF 8/6, LF16-TS
Weitere Kräfte FF Raigering, FF Amberg
Datum, Uhrzeit 25.03.2018, 03:15 Uhr
Einsatzende: 03:55 Uhr


Am frühen Morgen, kurz nach der Zeitumstellung, wurden wir zu einer ausgelösten BMA alarmiert, Vor Ort lösten unabhängig voneinander zwei Melder aus, beide wurden durch uns kontrolliert, jedoch ohne Befund. Somit konnten wir bald wieder einrücken.


13.03.2018: Ausgelöste Brandmeldeanlage, August-Borsig-Straße #7

Einsatzart Brandeinsatz
Stichwort Brandmeldeanlage - Ausgelöste Brandmeldeanlage 
Einsatzort August-Borsig-Straße, Amberg, IG-Nord
Alarmierung Großalarm (alle FME + SMS)
Eingesetze Fahrzeuge LF 8/6
Weitere Kräfte FF Amberg, FF Raigering
Datum, Uhrzeit 13.03.2018, 13:08 Uhr
Einsatzende: 13:35 Uhr


Eine ausgelöste Brandmeldeanlage rief uns in den Mitagsstunden auf den Plan. Vor Ort mussten wir jedoch nicht tätig werden.


12.02.2018: Brand Kamin, Erlenweg #6

Einsatzart Brandeinsatz
Stichwort B2 - Brand Kamin
Einsatzort Erlenweg, Amberg-Wagrain
Alarmierung Großalarm (Großalarmschleife+ SMS)
Eingesetze Fahrzeuge LF 8/6, LF 16-TS, VRW
Weitere Kräfte FF Amberg
Datum, Uhrzeit 12.02.2018, 19:13 Uhr
Einsatzende: 20:00 Uhr

 

Unsere Tätigkeiten beschränkten sich auf die Kontrolle des Kamins mittels Wärmebildkamera. Im Anschluss wurde die Einsatzstelle dem Kaminkehrer übergeben.


11.02.2018: Rauchentwicklung im Freien, Immenstetten #5

Einsatzart Brandeinsatz
Stichwort B1 - Rauchentwicklung im Freien
Einsatzort Immenstetten, Freudenberg
Alarmierung Großalarm (Großalarmschleife+ SMS)
Eingesetze Fahrzeuge LF 8/6, LF 16-TS
Weitere Kräfte FF Immenstetten, FF Aschach, FF Raigering
Datum, Uhrzeit 11.02.2018, 11:35 Uhr
Einsatzende: 11:55 Uhr


Ein Schwelbrand in einem Komposthaufen war Grund der Alarmierung. Wir mussten vor Ort nicht tätig werden.


14.01.2018: Öl auf Straße, ST 2238 Höhe Bernricht #4

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Stichwort THL 1 - Öl auf Straße 
Einsatzort ST 2238, Bernricht
Alarmierung Kleinalarm (Kleinalarmschleife + SMS)
Eingesetze Fahrzeuge LF 8/6, VRW
Weitere Kräfte Keine weiteren Kräfte
Datum, Uhrzeit 14.01.2018, 15:33 Uhr
Einsatzende: 16:45 Uhr


Durch einen technischen Defekt verlor ein PKW auf einer Länge von ca 500m Betriebsstoffe. Die Ölspur wurde durch uns abgestreut und der Ölbinder wieder aufgenommen, sodass die Straße durch den Straßenbaulastträger wieder freigegeben werden konnte.


06.01.2018: Unklare Rauchentwicklung, Schiffgasse #3

Einsatzart Brandeinsatz
Stichwort B3 - Unklare Rauchentwicklung 
Einsatzort Schiffgasse, Amberg-Altstadt
Alarmierung über Funk, SMS
Eingesetze Fahrzeuge LF 8/6, LF16-TS
Weitere Kräfte FF Amberg
Datum, Uhrzeit 06.01.2018, 16:37 Uhr
Einsatzende: 18:15 Uhr


Auf der Rückfahrt vom vorherigen Einsatz wurden wir von der Leitstelle über Funk zu einem Brand in der Amberger Altstadt geschickt. Dort wurde eine unklare Rauchentwicklung in einem Gebäude gemeldet. Wir ergänzten mit unserem LF 8/6 den Löschzug der Feuerwehr Amberg. Vor Ort stellten die ersten Kräfte eine starke Rauchentwicklung im Dachbereich fest. Vorsorglich wurden durch uns die beiden Nachbargebäude kontrolliert und Atemschutztrupps zur Verfügung gestellt. Der Brand konnte schnell gelöscht werden. Ein Eingreiffen durch uns war nicht erforderlich.


06.01.2018: Brand Lagerhalle, Sulzbacher Straße #2

Einsatzart Brandeinsatz
Stichwort B4 - Brand Lagerhalle 
Einsatzort Sulzbacher Straße, Amberg-Luitpoldhöhe
Alarmierung Großalarm (alle FME + SMS)
Eingesetze Fahrzeuge LF 8/6, LF16-TS, VRW
Weitere Kräfte FF Amberg
Datum, Uhrzeit 06.01.2018, 14:15 Uhr
Einsatzende: 16:37 Uhr


Wie bereits am Tag zuvor wurden wir erneut zu einem Industriebetrieb in die Sulzbacher Straße alarmiert. Dort kam es in der Filteranlage erneut zu einem Brand. Durch Einsatz von CO2 und Wasser konnten mehrere Trupps unter Atemschutz nach ca. 2 Stunden den Brand vollständig löschen, so dass die Einsatzstelle an den Betreiber übergeben werden konnte.


05.01.2018: Brand Lagerhalle, Sulzbacher Straße #1

Einsatzart Brandeinsatz
Stichwort B4 - Brand Lagerhalle 
Einsatzort Sulzbacher Straße, Amberg-Luitpoldhöhe
Alarmierung Großalarm (alle FME + SMS)
Eingesetze Fahrzeuge LF 8/6, LF16-TS, VRW
Weitere Kräfte FF Amberg
Datum, Uhrzeit 05.01.2018, 16:45 Uhr
Einsatzende: 20:30 Uhr


Beim ersten Einsatz des Jahres wurden wir erneut zu einem Industriebetrieb in der Luitpoldhöhe alarmiert. Es zeigte sich das gleiche, bekannte Szenario der vergangenen Einsätze: Die Lüftungs- und Filteranlage stand in Brand. Durch Atemschutztrupps wurde das Feuer mittels Pulver-und Wassereinsatz gelöscht und Glutnester beseitigt. Die Reinigungsarbeiten zogen sich aufgrund der starken Kontamination mit Staub und Schlamm noch einige Zeit hin.


 
Schließen
loading

Video wird geladen...